Planungsbüro Hendel + Partner

2016 – November

Turmbau zu …

widok-5_be

elewacja-boczna-1_beelewacja-tylna_beelewacja-frontowa_be

Im Juni hatten wir bereits darüber berichtet, nachdem das Bauleitplanverfahren für das ambitionierte Tempelprojekt eröffnet worden war. Nun werden die Planungen konkreter und wir hoffen, dass wir den Bebauungsplan bald zum Abschluss bringen können.


2016 – November

Gemeinde Bodenheim, Gewerbegebiet BÜRGEL II

p1090395_panorama

Die Erschließung eines weiteren Baugebiets für kleinere Gewerbebetriebe ist so gut wie fertig. Die Abnahme nach nur 10-wöchiger Bauzeit steht unmittelbar bevor, nachdem wir auch den Bebauungsplan in ebenfalls rekordverdächtigen 7 Monaten durchs Verfahren und zur Rechtskraft bringen konnten.

p1090243 p1090322 p1090352


2016 – Oktober

Stadt Nierstein, Baugebiet AM FÄULINGSBRUNNEN-SÜD

buergel-ii-ausschnitt-b-plan

Am 04.10. hat der Stadtrat Nierstein unseren Bebauungsplan AM FÄULINGSBRUNNEN-SÜD mit breiter Zustimmung als Satzung beschlossen. Jetzt ist der Weg frei, um die dringend benötigten Busparkplätze für die Realschule und einen öffentlichen Parkplatz zu bauen. Auch ein kleines Wohngebiet mit ca. 12 Bauplätzen kann nun in bester innerörtlicher Lage Niersteins entstehen.


2016 – Oktober

02.10.16: Mainz Athletics zum 2. Mal Deutscher Baseball-Meister! Herzlichen Glückwunsch! Als Planer des Stadions der Mainz Athletics, das immer mehr zur „uneinnehmbaren Festung“ wird, freuen wir uns natürlich ganz besonders mit den frisch gebackenen deutschen Meistern. Mit dem Titel wurde eine fulminante Saison gekrönt, die eine Steigerung von Spiel zu Spiel erlebte. Insbesondere im eigenen Stadion Am Hartmühlenweg 3 in 55122 Mainz.

IMG_1893


2016 – Oktober

img_9016a_zuschnitt

Matthias Merkel + Norbert Krekel: Neues und Wissenswertes auch auf unserer Facebook-Seite „Hendel+Partner Städtebau- und Landschaftsarchitekten“. Schauen Sie doch mal vorbei…


2016 – Oktober

Nierstein, Baugebiet ROSSBERG-WEST

wp_20160928_010 wp_20160928_006 wp_20160928_007

Abend-Idylle am westlichen Stadtrand Niersteins. Wohnen auf „höchstem Niveau“ mit zahlreichen Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten direkt vor der Haustür.  Der 7. und letzte Bauabschnitt wird gerade umgesetzt. Es sind alle Bauplätze verkauft und nur noch wenige Baulücken vorhanden. Bauleitplanung und Erschließung: Planungsbüro Hendel


2016 – September

?? Bilderrätsel ??

wp_20160923_001 wp_20160923_004 wp_20160923_005

Hätten Sie´s gewusst? Relikte und/oder Reliquien aus dem Tuschezeitalter. Als man Pläne noch anfassen konnte. 6 dieser monströsen Schränke voller wunderbarer Ideen, Skizzen, Entwürfe sowie Ausführungs- und Satzungspläne füllen noch immer einen ganzen Raum unseres Büros. Ein bisschen Nostalgie und Romantik gehören halt auch dazu ….

 


2016 – September

Hier geht´s rein:

wp_20160912_006

Einfahrt in das künftige Baugebiet UNTERE MARTINSTHALER STRASSE in der Gemeinde Walluf (Rheingau), für das wir einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan erstellen werden. Es sind ca. 15 Wohneinheiten sowie ein Drogeriemarkt zur Abrundung des vorhandenen Versorgungsangebotes vorgesehen.


2016 – September

CAD vs. Zeichentisch

skizze-03

Der Trend zum Entwurf am Computer macht auch vor unserem Büro nicht halt. Landschafts- und Städtebauarchitektenn werden heute in der Regel so ausgebildet, dass nur Platz für Zielführendes bleibt. Da ist nur sehr wenig Raum für die intensive Auseinandersetzung mit dem Entwurf, wie sie bei der reinen „Handarbeit“ obligatorisch war. Es wird ausgebildet, was der Markt vornehmlich braucht: das Handwerkszeug für ökonomisch ambitionierte Architekten. Und dieses ist in Zeiten des sich auf dem Vormarsch befindenden Investorenbaus nun einmal das computerunterstütze Design (CAD).

In diesem Zuge ist sogar eine neue Branche entstanden. Mittlerweile sind Büros, die sich ausschließlich auf die professionelle CAD-Visualisierung spezialisiert haben, etablierte Dienstleister für Architekturbüros. Und dennoch besitzt die Kunst der Handskizze auch − oder sogar besonders – im ökonomisch ausgerichteten Büro seine Daseinsberechtigung. Wenn ein Landschafts- oder Städtebauarchitekt dem potenziellen Bauherrn, Auftraggeber oder Investor gegenüber sitzt und die Umsetzung seiner „Kopfarbeit“ frei Hand zu Papier bringt, ist die Überzeugungskraft dieser Darbietung keinesfalls zu unterschätzen. Auch sind gemeindliche Gremien – so unsere Erfahrung – oftmals mit händischen Skizzen eher zu überzeugen, als mit fertigen, scheinbar verfestigten und unumstößlichen Konzepten.

Deshalb lassen wir beiden Methoden in unserem Büro ihren Raum und setzen sie – je nach Bedarf und situationsabhängig – ein. Die alte „Handwerkskunst“ bewahren und sich der neuen Technik nicht verschließen.

skizze-04 skizze-02


2016 – September

Balu

IMG-20160902-WA0003[1]

Tierische Verstärkung für das Büroteam …


2016 – September

Stadt Nierstein/Rheinhessen, Baugebiet AM FÄULINGSBRUNNEN-SÜD

Innenentwicklung. Eine der letzten innerörtlichen Freiflächen im Ortskern von Nierstein erfährt eine Umwidmung. Südlich der Rundsporthalle entsteht ein Wohngebiet, ein Busparkplatz für die Schulbusse der Realschule sowie ein öffentlicher Parkplatz für PKW. Der Bebauungsplan für die weitgehend geräumte Fläche steht unmittelbar vor der Rechtskraft.


2016 – September

Uelversheim/Rheinhessen, Baugebiet AM SASSELBACH

P1080293_panorama

Nachdem die Erschließungsarbeiten abgeschlossen sind, wird es auch hier bald sehr turbulent zugehen. Ein weiteres Wohngebiet entsteht und bietet vielen jungen Familien die Möglichkeit, sich den Traum vom Eigenheim zu erfüllen.


2016 – September

Dienheim/Rheinhessen, Baugebiet TAUBHAUS-NORD

DSC01619_panorama

Die Baustraßen sind fertig! Jetzt kann es ganz schnell gehen. Etliche Häuslebauer sehnen den Baubeginn herbei …


2016 – August

Aus und vorbei! Nach 40 Jahren Bürozugehörigkeit jetzt im wohlverdienten Ruhestand. Wir werden die unbeschwerte Art und den Humor unseres CAD-Artisten Lutz S. vermissen…

Lass es dir gutgehen!

IMG_9970


2016 – August

Undenheim, Gewerbegebiet HINTERM BAHNHOF – 4. Bauabschnitt

WP_20160827_009 WP_20160827_005 WP_20160827_006

Die Erschließungsarbeiten für das 4 ha große Gewerbegebiet am südöstlichen Ortsrand der prosperierenden Gemeinde Undenheim (Rheinhessen) haben begonnen. Nach der Rechtskraft des Bebauungsplanes (wir haben im April 2016 darüber berichtet) werden nun die Straßen sowie die Ver- und Entsorgungsleitungen hergestellt und die Grundstücke parzelliert. Bis Ende November sollen die Arbeiten abgeschlossen und die Grundstücke bebaubar sein.


2016 – Juli

Dienheim, Sportplatz (Kunstrasen)

Sportplatz Dienheim

Die dritte Saison ist vorüber und noch alles im grünen Bereich….

Planung: Planungsbüro Hendel, Ausführung: Fa. Heiler GmbH & Co KG


2016 – Juli

Nierstein, Einmündung ins Baugebiet AM BRÜCKCHEN

Aus der Abteilung Tiefbau/Erschließung: 2 Jahre sind seit der Fertigstellung der Einmündung mit Linksabbiegespur vergangen. Das Bauwerk einschl. Regenrückhaltebecken hat sich bestens bewährt und soll neben den Verbrauchermärkten bald auch ein Gewerbegebiet sowie das Baugebiet ROSSBERG an die B 420 anbinden.

WP_20160704_014 WP_20160704_013 WP_20160704_009WP_20160704_010


2016 – Juli (aus dem Archiv)

Wiesbaden-Schierstein, Hafen, Uferpromenade

Yin und Yang in der Planung? Aber ja. Licht und Schatten, hart und weich, Stein und Wasser, fest und flüssig: Gegensätzlicher können die Pole garnicht sein, als am Beispiel der Uferpromenade in Wiesbaden-Schierstein (Planung und Realisierung: Planungsbüro Hendel, 2008). Und dennoch ergibt sich ein harmonisches Ganzes. Neugiering geworden? Demnächst mehr dazu…

IMG_9279


2016 – Juli

Gelebte Urbanität: Stadt Nierstein, Baugebiet ROSSBERG-WEST

10a 9b

13 14 7b

Das von unserem Büro in privater Erschließung entwickelte Quartier am westlichen Stadtrand Niersteins bietet eine hohes Maß an urbaner Qualität. Neben attraktiven Wohnbaugrundstücken sind auch Infrastruktureinrichtungen wie Kindertagesstätte, Abenteuerspielplatz, sowie ein „Haus der Gemeinde“ enstanden, die sich in einem harmonischen Kontext um das Senioren- und Pflegeheim gruppieren. Mit dem 7. Bauabschnitt, in dem bereits alle Parzellen verkauft bzw. reserviert sind,  ist die bauliche Entwicklung in diesem Bereich abgeschlossen.


2016 – Juni

Auf den Hund gekommen …

13475004_1007170816064292_9103231994140706462_o

„Hunde im Büro senken den Stresslevel“. Ein Verein will mehr Hunde ins Büro bringen. Haustiere am Arbeitsplatz machen die Mitarbeiter zufriedener, sagt der Chef des Bürohunde-Verbands, Markus Baeyer.

Das können wir bestätigen. Seit 18 Monaten leistet uns „Spike“ im Büro als gute-Laune-Faktor Gesellschaft.


2016 – Juni (aus dem Archiv)

Heidenrod-Kemel, Heimat- und Kulturhaus

Nachhaltige Dorferneuerung! Auch 16 Jahre nach der Sanierung des alten Fachwerkanwesens (Planung: Planungsbüro Hendel) macht das Heimat- und Kulturhaus noch eine gute Figur. Und trauen lassen kann man sich dort auch …

WP_20160622_004WP_20160622_014WP_20160622_008

WP_20160622_010 WP_20160622_011

Alle Bilder lassen sich durch Anklicken vergrößern.


2016 – Juni

Eine gute Adresse …

Büroeingang

Kommen Sie doch einfach mal vorbei: Wiesbaden, Gustav-Freytag-Straße 15. Wir freuen uns!

 


2016 – Juni

Heidenrod-Springen, Bhakti Marga Seminarzentrum

Ein attraktives Projekt: Unser Bebauungsplan für ein großes Seminarzentrum mitten im Taunus,  mit einer Tempelanlage nach indischem Vorbild befindet sich im Aufstellungverfahren.

Grundriss Schnitt Lageplan Ansicht Süd


2016 – Mai

Dienheim, Baugebiet Taubhaus

WP_20160513_003WP_20160513_006WP_20160513_017

Endlich. Nach dem Bebauungsplan TAUBHAUS-SÜD ist nun auch der Bebauungsplan TAUBHAUS-NORD rechtskräftig geworden und es kann weitergehen. Ein schönes Baugebiet in toller Lage zwischen Rhein und Reben entsteht. Die Nachfrage ist riesig. Alle Bauplätze sind verkauft oder reserviert!


2016 – Mai

Verstärkung

Viel zu tun! Wir begrüßen Clemens Schütz als neuen Mitarbeiter im Planungsteam und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. Er hat Stadt- und Raumplanung studiert (B.Sc.) und wird bis zum Abschluss seines Masterstudiums den Bereich Städtebau/Bauleitplanung unterstützen.

IMG_1926


2016 – April

Mainz, Baseballstadion

Heimspiel. Tolle Atmosphäre und großer Sport beim Night-Game der Mainz Athletics vs. München-Haar Disciples in der 1. Baseball-Bundeliga. Und gewonnen wurde auch (2:1).  Ein Besuch lohnt sich: Das Stadion finden Sie im Hartmühlenweg 3 in 55122 Mainz. Das nächste Heimspiel auf www.mainz-athletics.de

Für die Planung des Stadions mit Baseball- und Softballplatz, Tribüne, Funktionsgebäuden und Parkplätzen zeichnet unser Büro verantwortlich (2011-2012). Die Ausführung erfolgte im Jahr 2012.

IMG_1893IMG_1906IMG_1875WP_20160422_013WP_20160422_014WP_20160422_011


2016 – April

Bodenheim, Gewerbegebiet Bürgel II

Bürgel II - Ausschnitt-B-PlanBürgel II - Foto

Soeben rechtskräftig geworden: Bebauungsplan für ein Gewerbegebiet mit Platz für ca. 10 kleinere Betriebe. Mit der Erschließung werden wir in diesem Sommer beginnen. Die Grundstücks-Interessenten stehen Schlange …


2016 – April (aus dem Archiv)

Nierstein, Minigolfanlage + Kiosk

28a 23a 25a

Die Saison ist wieder eröffnet. Der Minigolfplatz als barrierefreie Filzgolfanlage einschließlich Kioskgebäude ist aus Nierstein nicht mehr wegzudenken. Bestens bewährt und etabliert, trotz schwierigem Grundstückszuschnitt und Baumbestand. Planung: Planungsbüro Hendel, Ausführung: 2010.


2016 – April

Ingelheim am Rhein, vorhabenbezogener Bebauungsplan in der Turnierstraße

Bestand-015107 Geltungsbereich für Begründung - gedreht

Wir freuen uns auf unseren ersten Planungsauftrag in Ingelheim am Rhein: Ein vorhabenbezogener Bebauungsplan am östlichen Stadteingang – Geschoßwohnungsbau für ca. 40 Wohnungen, die in Ingelheim dringend benötigt werden. Das bislang hier ansässige Autohaus hat die Fläche bereits geräumt und ist in das Gewerbegebiet am westlichen Stadtrand umgezogen. Es soll ein attraktives städtebauliches Entrée in qualitativ hochwertiger Architektur entstehen. Wir sind gespannt …


2016 – April

Undenheim, Gewerbegebiet „Hinterm Bahnhof“ – 4. Bauabschnitt

Hinterm Bahnhof-Foto-2

Der Bebauungsplan ist abgeschlossen: Undenheim bekommt eine neue, 4 ha große Gewerbefläche. Wir werden jetzt mit der Erschließungsplanung beginnen und die Erschließungsarbeiten koordinieren, die im Mai anlaufen sollen.


2016 – März

Heidenrod-Kemel, Sondergebiet Ver- und Entsorgung

Luftbild
Quelle: Naturenergie Heidenrod GmbH

Das ambitionierte Konversionsprojekt, das wir schon seit über 10 Jahren bauleitplanerisch begleiten, vereinigt Abfallwirtschaft und Energiegewinnung (Sonne – Wind – Biomasse) auf einer Fläche im Taunus. Nun werden die Voraussetzungen für eine Grünschnitthalle geschaffen. Die Änderung des Bebauungsplanes steht kurz vor dem Abschluss.


2016 – März

Uelversheim,  Am Sasselbach

Eines unserer Baugebiete bekommt Konturen. 1.+2. Bauabschnitt, Bauleitplanung und Erschließung.


2016 – Februar

Idstein,  Golfpark

Grüne Oase im Rhein-Main-Gebiet. Ein neues Clubhaus und eine Driving Range mit Abschlaggebäude sollen an zentraler Stelle des 36-Loch Golfparks entstehen. Wir begleiten dieses ambitionierte Projekt und arbeiten am Bebauungsplan …


2016 – Februar

Bodenheim, Gewerbegebiet Bürgel I+II

Gut gelaufen: Das kleine, aber feine Gewerbegebiet Bürgel in Bodenheim (Rheinhessen) nimmt Gestalt an. Jetzt freuen wir uns auf Teil II – wieder mit Bebauungsplan und Durchführung der Erschließungsmaßnahmen.


2016 – Januar

Verstärkung für unser Team: Sertac Uran

Profilfoto
Seit August 2015  haben wir einen neuen Mitarbeiter, den wir zum Bauzeichner ausbilden. Sertac Uran setzt die lange Reihe der Zeichner fort, die bei uns ihr „Handwerk“ lernen konnten.


2016 – Januar

Undenheim, Sportanlagen

Undenheim_Goldbachhalle

Page0001

Schöner Jahresauftakt: Nachdem wir das Dorfgemeinschaftshaus „Goldbachhalle“ mit dem Parkplatz sowie das Kleinspielfeld in Undenheim (Rheinhessen) umgesetzt hatten, durften wir die Halle um einen Kita-Anbau erweitern. Nun soll auch noch ein Kunstrasen-Sportplatz mit Leichtathletikanlage hinzugefügt werden. Mit den Arbeiten am Bebauungsplan haben wir bereits begonnen. Die Freiflächenplanung und die Umsetzung sind für die 2. Jahreshälfte 2016 vorgesehen. Wir freuen uns auf dieses Projekt …