Planungsbüro | Planungsbüro Hendel + Partner

2018 – April

Es geht voran …

Die Aussiedlung eines Weingutes in der Gemarkung Mommenheim/Rheinhessen nimmt konkrete Formen an. Nach umfangreichen Erdarbeiten entsteht die Betriebshalle, die als privilegiertes Vorhaben im Außenbereich errichtet wird. Im Anschluss daran folgen Wohngebäude, Vinothek und Gästezimmer, wofür gerade ein Bebauungsplan aufgestellt wird.

Das Vorhaben, das vom Planungsbüro Hendel+Partner planerisch begleitet wird, dürfte zu einer immensen Bereicherung der Tourismus-Infrastruktur in der Region werden.


2018 – April

Maßvolle Nachverdichtung

Der Ortsteil Ehlhalten in der Stadt Eppstein bekommt ein neues Baugebiet. Der Bebauungsplan, der der Sicherung des Bestandes und der Ausweisung von 5 Einfamilienhausgrundstücken in attraktiver Lage am Ortsrand dient, wird jetzt auf die Reise durch´s Verfahren geschickt …


2018 – April

Jetzt kann´s losgehen …

Kurz vor dem ersten Spatenstich: Die Gemeinde Undenheim bekommt das ersehnte Sportzentrum am westlichen Ortsausgang mit einem Kunstrasenplatz und einer Leichtathletikanlage. Ein wichtiger Baustein der dörflichen  Infrastruktur in der aufstrebenden Gemeinde, der den sportlichen Ambitionen der ansässigen Vereine großen Auftrieb geben dürfte. Bebauungsplan, Freianlagen- und Ausführungsplanung: Planungsbüro Hendel+Partner.


2018 – März

Neue Kita, Parkplätze und Schulerweiterung für Eich/Rheinhessen

Auf der Zielgeraden befindet sich der Bebauungsplan für die Gemeinde Eich, der neben Gemeinbedarfseinrichtungen wie Kita und Schulerweiterung auch einen öffentlichen Parkplatz für den Friedhof und ein kleines Mischgebiet vorsieht. Nachdem nun auch der naturschutzrechtliche Ausgleich in trockenen Tüchern ist und die Artenschutzprüfung durchgeführt wurde, dürfte dem baldigen Baubeginn der dringend benötigten Kindertagesstätte nichts mehr im Wege stehen…


2018 – Februar

Verstärkung gesucht!

Wir erweitern unser Planungsteam und freuen uns auf frisch-fröhliche Bewerbungen …


2018 – Januar

Mal wieder ausgezeichnet!

Es ist uns ein besonderes Anliegen und hat bereits eine lange Tradition: Unser Büro bildet aus. Und so haben wir derzeit erstmals 2 Azubis, die bei uns das Bauzeichnerhandwerk lernen. Tradition und Fortschritt: Früher noch mit Tuschefüller und Lineal am Zeichenbrett stehend, wird heute die Planung zeitgemäß am Computer mit dem CAD-Programm erstellt.

3D-Darstellungen können die Planung realistisch visualisieren, digitale Datenübermittlung alle weiteren Fachplaner schnell ins Projekt einbinden. Egal wie außergewöhnlich die Wünsche des Auftraggebers sind: Fundiertes Wissen und Kreativität sind die besten Voraussetzungen für gutes Gelingen, damals wie heute.


2017 – Oktober

Gemeinde Trechtingshausen – Ausbau Burgweg

Ziemlich holprig geht es von der Bundesstraße B9 hoch zur Burg Reichenstein in Trechtingshausen, um die Burg zu besichtigen und den Blick ins schöne Rheintal genießen zu können. Denn die  Burgstraße ist in die Jahre gekommen und ihr Zustand verschlechtert sich zusehends infolge der täglichen Fahrzeugbewegungen; zum Leidwesen vieler Betroffener. Damit ist jetzt bald Schluss, denn die Straße soll im kommenden Jahr ausgebaut werden. Der Entwurf des Planungsbüros Hendel+Partner sieht eine gemischte Asphalt-/Pflasterfläche vor, die sowohl den Bedürfnissen der Anwohner als auch des Besucherverkehrs zur Burg Rechnung trägt.


2016 – Oktober

img_9016a_zuschnitt

Matthias Merkel + Norbert Krekel: Neues und Wissenswertes auch auf unserer Facebook-Seite „Hendel+Partner Städtebau- und Landschaftsarchitekten“. Schauen Sie doch mal vorbei…